Aktuell

4. bis 13. Dezember 2015

Fotoprojekt »30 minutes take away« zu Gast im RAUMINHALT

 

 

 

In diesem Jahr feiert RAUMINHALT sein zweijähriges Bestehen und läd am 5. Dezember Freunde, Unterstützer und Gäste dazu ein!

 

2013 eröffneten Klaus-Michael Kaspar und Mathias Kaßner die neue Plattform für Kunst und Handwerk in der Geiststraße 43 in Halle. Seitdem wird das kleine Ladenlokal von zahlreichen regionalen Gestaltern und Künstlern als Präsentationsfläche, Veranstaltungsraum und Pop Up Store genutzt.

 

Anlässlich des Jubiläums, hat RAUMINHALT den Fotografen Michel Klehm eingeladen, sein Projekt »30 minutes take away« vor Ort fortzusetzen. Der Absolvent der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle hat im Rahmen seiner Abschlussarbeit analoge Fotografien von Hallensern in einem temporären Ausstellungsort präsentiert. Die Portraits wurden vor Ort gemacht, entwickelt und direkt zu einer kontinuierlich anwachsenden Ausstellung zusammengefügt.

 

Vom 4. bis 13. Dezember haben Besucher im RAUMINHALT nun die Möglichkeit, selbst portraitiert zu werden. Wer will, nimmt seinen Abzug nach dreißig Minuten mit nach Hause, verpackt ihn für die Lieben als Weihnachtsgeschenk oder bereichert die Ausstellung um ein weiteres, einzigartiges Portrait!

 

 

Termine

5. Dezember:

RAUMINHALT läd ein – Projekt »30 minutes take away«, Portraits des Fotografen Michel Klehm (Halle), grafische Arbeiten von Sina Mueller (Halle) sowie Möbel und Objekte von Rauminhalt (Halle) und Rehform (Halle)